6. Leitungen Hydraulik: Metall und Schlauch, ABC (Active Body Control) R230.4:
z.B. SL55AMG: 230.474 - 7/2002

sl55amg-leitung.htm: Letzte Änderung am 05.06.2017 / 20.10.2016 / 29.10.2015 / 07.07.2013 / 12.05.2010 Copyright Dr. Hans Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. TMG Paragraph 5/6

Startseite www.hanshehl.de - Stichwörterverzeichnis Webseite
Motor M113.99# - Stichwörterverzeichnis R230

Stichwörterverzeichnis: ABC R230 - Gesamtübersicht: ABC R230

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung. Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten! Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder bzw. meine Teileangebote.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko. Ich führe keine Reparaturen an Fremdfahrzeugen durch.
Übersicht: 6. Leitungen: Metall und Schlauch ABC (Active Body Control) R230.4:

Neue Dokumentation der ABC-Hydraulikleitungen, siehe hier
1. Einführung Hydraulikleitungen:
1.0.1 Drehmomente Verschraubungen ABC-Leitungen:
1.1 Typen-Übersicht 230:
2. Druckschläuche ABC:
2.1 Verpressung Vorlaufleitung:
2.2 Verpressung Rücklaufleitung:
2.3 Schnellverschlüsse:
3. ABC-Schläuche/Leitungen:
3.1 Leitungen zwischen Kühler / ABC-Ölbehälter:
3.2 Y-Verteiler über Ventileinheit vorne:
3.3 Leitung Ventilblock vorne zum Federbein vorne:
3.4 Dehnschlauch mit Pulsationsdämpfer zur Trennstelle:
3.5 Leitung von Trennstelle zur hinteren Ventileinheit Druckversorgung (52):
3.6 Leitung vom vorderen zum hinteren Ventilblock:
3.7 Druckschlauchreparatur von Fa. HSR:
3.7.1 Ermeto-Verschraubung der Leitungsteile:
3.7.2 Bericht von Uwe (Siegfried sl-r230-forum.de)
Leitungsreparatur, Ermeto-Verschraubung:


3.8 Leitung vom Ventilblock hinten zu den Federbeinen Hinterachse:
4. Leitungsprobleme:
4.1 Leitungsundichtheiten ABC-Anlage:
4.2 Dichtheitsprüfung - Rodeotest:
4.3 ABC Hydraulik - Druck ablassen:
4.4 Entlüften / Zischgeräusche:
Gesamt-Übersicht ABC :

1.Einführung:
1.1 Technische Grundlagen: Federbein Vorderachse:
1.2 Hydraulikschema ABC:
2. Wartung:
3. Federbein:
4. Federbein Hydraulik:
5. Tandempumpe:
6. ABC-Leitungen:
7. Druckspeicher, Druckversorgung:
8. Ventileinheiten: Sperr- und Regelventile:
9. Plungersensor VA:
10. Sensoren Fahrwerk:
11. Vermessung ABC-Fahrwerk
1. Einführung Hydraulikleitungen: top

Die Hydraulikleitungen des ABC-Fahrwerkes sind ein kompliziertes Vorlauf- und Rücklaufleitungssystem. Einzelheiten dazu siehe die Beschreibung des ABC-Hydraulikplans.
Beim Motorstart und Hochheben auf Stufe 2 werden aus dem Vorratsbehälter die Druckspeicher (bis zu 1,5 Liter) und Plungerzylinder gefüllt. Während des Fahrbetriebes sind die Öl-Volumenströme bei hohem Druck in den Plungerzylindern der Federbeine gering (Größenordnung etwa 200 ml).

Einzelheiten zum Hydraulikschema und die Legende dazu sind hier:
ABC Hydraulikschema Typ 230 SL55AMG
1.0.1 Drehmomente Verschraubungen ABC-Leitungen: Stand: 29.01.2015 siehe auch Typenübersicht:

Typ 215/220/230 BA32.50-P-1000-01A

Typ 215/216/220/230 außer 230.475/476/479),231: BA32.50-P-1000-02A

Typ 215/216/220/221/230 außer 230.475/476/479),231: BA32.50-P-1000-02B

Typ 215/216/220/230 außer 230.475/476/479),231: BA32.50-P-1000-03A
1.1 Übersicht 230 (Typ/Aggregat): GF00.10-P-0025-02U

Je nach Baumuster und Modelljahr wurden die ABC-Leitungssysteme sehr unterschiedlich verbaut.
2. Druckschläuche ABC: top

Hoch- und Niederdruckschläuche sind durch die Art der Verpressung am Übergang vom Schlauchende zum Stahlrohr, glatt (Stahl) oder Riffelung (Aluminium), unterscheidbar. Am anfälligsten sind die Verpressungen der inzwischen bis zu 17 Jahre alten Druckschläuche mit höherem Druck beim SL55AMG mit ABC. Der Maximaldruck von fast 200 bar liegt nur bei der Leitung von der Tandempumpe zu den beiden Ventilblöcken vor. Die Leitungen bekommen entweder eine Beule oder werden undicht oder der Schlauch platzt.

Die Bilder zeigen die schon längere Zeit bestehende Undichtigkeit an beiden Verpressungen beim mittleren Schlauchteil der Leitung Nr. 60 vom vorderen Ventilblock zum rechten Federbein (EPC-Bild Nr. 60, A2309976682).
defekte Hochdruck-Verpressung A2309976682 defekte Verpressung A2309976682 SL55AMG
2.1 Verpressung Mitteldruckschlauch: top

Neuer Schlauch: Daten auf Verpressung (Stahl): erste Zeile: A2309973282, 2. Zeile: AFS1 DN 10 166/11, 3. Zeile: ZGS0 0303 PD 439 BAR. Auf dem Schlauch steht 03\11-11, CONTI-TCH-AFSI-10-. Der Schlauch ist recht steif, der Prüfdruck beträgt 430 bar.
Verpressung A2309973282 Verpressung A2309973282
2.2 Verpressung Niederdruckschlauch: top

weicher Schlauch: Daten auf Verpressung (Aluminium): 1. Zeile: A2309973382, 2. Zeile: TCH 005 12S PD 140 BAR 02. Auf dem Schlauch steht: 1418, AEM/AEM 23/11-41 1017 CONTI TCH
Niederdruck-Verpressung A2309973382 Niederdruck-Verpressung A2309973382
2.3 Schnellverschlüsse: top

Es gibt zwei Arten von Schnellverschlüssen, die an den Leitungen zum Ventilblock und die am Schlauch vom Federbein, die hier beschrieben sind.

Die Leitungen vom T-Stück zur hinteren Ventileinheit (Sperr-, Regelventile) und zu den beiden Federbeinen waren bei den Baumustern 230.456/467/471/472/474/475/476/477/479 bis F122820 bis 30.03.2006 zweigeteilt, d.h.sie enthielten eine Kupplung mit Drehmöglichkeit, die eine leichtere Demontage der Ventileinheit ermöglichte.
ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung
Die Schnellverschlüsse sind z.B. auch beim Typ 216 und z.B. beim 221.077 S63 AMG mit ABC-Fahrwerk verbaut und dokumentiert: AR32.50-P-0024SX.

Dazu gibt es ein Lösewerkzeug W230589013300 - 11,99 Euro ohne MwSt.. Es gibt eine zweite Version: W221589013300 - Lösewerkzeug 11,06 Euro. Anstelle der nicht erhältlichen Gummiringe wurden passende O-Ringe als Schmutzabweiser verwendet. Man beachte den unterschiedlichen Ansatzpunkt des Hebels am Schnellverschluss.

Hebel nach unten = Öffnen bzw. Einstecken der Kupplung
Hebel nach oben = verriegeln
ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung
Typ 211.077 oder 216: Ausbau der Ventileinheit Hinterachse: AR32.50-P-0002SX

Typ 231: Druckleitung Ventilblock von Vorderachse zu Federbein vorn rechts aus-, einbauen: AR32.50-P-3001RK. Hier wird für die Schnellverschlüsse das Werkzeug W221589013300 verwendet.

ebenso Typ 231: Hydraulikleitungen trennen: AR32.50-P-0024RK
H. Lapp machte die Bilder vom Schnellverschluss (besten Dank!). Der schwarze Dichtring wird zur Stahlleitung hin auf die Stahlhülse verschoben, dann kann die Schiebehülse zur Leitung verschoben werden, bis der rote Dichtring sichtbar wird und die Kupplung getrennt werden kann. ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung
3. ABC-Schläuche/Leitungen: z.B. Sl55AMG 230.474: top

EPC-Net: 230.474 Gruppe 32/290/8

3.1 Leitungen zwischen ABC-Kühler und ABC-Behälter: top

Bild-Nr. 20:

Leitung vom Kühler zum Behälter bis F 122820 bis 30.03.2006: A2309976082 - 73,51 Euro ohne MwSt.
Leitung vom Kühler zum Behälter ab F 138200 ab 30.06.2007: A2303209653 - 88,91 (alt: 76,30) Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 10: Verbindungsschlauch vom Kühler zum Y-Stück mit Temperatursensor: A2309975982 - 66,77 Euro ohne MwSt.

siehe auch ABC-Kühler
ABC-SL55AMG
3.2 Y-Verteiler mit Temperatursensor und Vorspannventil (im Rücklauf): top
EPC-Net: Gruppe 32/235/6
Typ: 230.456/467/471/472/474/475 bis F062919, bis 31.08.2003: dann entfielen der Y-Verteiler und der Ölsensor.
Der Y-Verteiler (2. Bild: roter Pfeil) mit Temperatursensor B40/1 (im Rücklauf) befindet sich über der vorderen Ventileinheit. Ein Vorspannventil hält im Rücklauf bei laufendem Motor einen Druck von 10 bar aufrecht (siehe Druckversorgung: GF32.22-P-4010SL.

Es vereinigt die Rücklaufe von den vorderen und hinteren Regelventilen, sowie vom Rücklaufspeicher Nr. 53 und von der Druckversorgungseinheit Nr. 52. Die Leitung führt zum Ölkühler und dann zum Behälter (siehe Hydraulikschema).
ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG
Bild Nr. 315: Y-Verteiler im Rücklauf vorn: A2203200051 - 126,70 Euro ohne MwSt., bis F062919 bis 31.08.2003
Bild-Nr. 320: Temperatursensor B40/1: im Rücklauf vorn: A0051532328 - 12,00 Euro ohne MwSt., bis F062919 bis 29.08.2003
Bild-Nr. 930: Steckergehäuse, MQS: A2105402081 - Euro ohne MwSt.
Bild-Nr. 931: Reparatursatz, MQS, Pin 0,5 mm: A0005402305 - Euro ohne MwSt.
ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG
3.3 von Ventilblock vorne zu den Federbeinen vorne: top

EPC-Net: Gruppe 32/290/8
Typ: 230.456/467/471/472/474/475 bis F122820, bis 30.03.2006: Baumusterübersicht
ABC-SL55AMG Bild-Nr. 60: Verbindungsschlauch/Leitung vom Ventilblock vorne zum Federbein rechts: mit Entlüftungsventil
A2309976682 - 134,30 (alt: 113,50) Euro ohne MwSt.
SL55AMG SL55AMG
SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG
Bild-Nr. 90: Verbindungsschlauch/Leitung vom Ventilblock vorne zum Federbein links:mit Entlüftungsventil
A2309976782 - 126,26 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 130: Leitung vom Druckspeicher zum Ventilblock vorne:
A2303200072 - 49,14 Euro ohne MwSt., mit Prüfanschluss.

Bild-Nr. 120: Leitung vom Y-Verteiler zum Ventilblock vorn:
A2303200453 - 43,50 Euro ohne MwSt.

Typ 230.454/456/458/467/470/471/472/474/475 ab F09966, ab 23.06.2005:

Bild-Nr. 92: Druckleitung vom Ventilblock vorne zum Federbein vorne links:
A2303200454 - 91,86 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 62: Druckleitung vom Ventilblock vorne zum Federbein vorne rechts
A2303200354 - 97,99 Euro ohne MwSt.
Bild-Nr. 130: A2303200072 ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG Bild-Nr. 120: A2303200453 ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG
Auf den Ventilblöcken sind Leitungskennzeichnungen vorhanden: FB1 = Federbein links, FB2 = Federbein rechts, P = Druckleitung von Pumpe, SP = Druckleitung zum Druckspeicher, T = Leitung zum Ausgleichsbehälter.
3.4 Dehnschläuche: top

a) von Tandempumpe zur Trennstelle,
b) von Trennstelle an Ventileinheit Druckversorgung/Pulsationsdämpfer:

Dehnschläuche haben im Druckschlauch ein Wellrohr, das sich längs dehnen kann,
z.B. der Dehnschlauch A2303208353 mit Pulsationsdämpfer von der Tandempumpe zur Trennstelle.

Der Dehnschlauch A2303208353 für den SL55AMG (EPC-Bild 380) enthält zwei Hochdruck-Dehnschläuche und
ist nicht identisch mit dem Schlauch A2303207453 vom SL500,
der nur einen Hochdruckdehnschlauch enthält und anders gebogene Metallleitungen.

Der gleiche Pulsationsdämpfer beim SL55AMG und SL500 an der Tandempumpe zum Dehnschlauch ist nur ein Hohlrohrabschnitt 42 x 112 mm mit zwei seitlichen Anschlüssen für die Hohlschrauben.
ABC-SL55AMG
EPC-Net: 230.474 Gruppe 32/290/10
Bild-Nr. 370: O-Ring: A0289976648 - 0,56 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 385: O-Ring an Leitung, klein: A0159978245 - 0,67 Euro ohne MwSt. , ist aber ab Modelljahr 2003 nicht verbaut.
ABC-SL55AMG Dichtring A0289976648 Ventileinheit ABC-SL55AMG Dichtring A0159978245
Bild-Nr. 375: Hohlschraube mit Ventil: A0019902563 - 11,54 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 380: 1. Dehnschlauch mit Pulsationsdämpfer: von der Tandempumpe zur Trennstelle vor Ventileinheit/Druckversorgung :
A2303208353 - (alt 2015: 357,62) 373,87 Euro ohne MwSt. (Stand 05/2016)

Bild-Nr. 360: 2. Dehnschlauch von Trennstelle zum hinteren Ventilblock: A2303208153 - 76,42 Euro ohne MwSt.
ABC-SL55AMG Ventileinheit ABC-SL55AMG Ventileinheit
In Pfeilrichtung (grün, 1. Bild) ist die Hohlschraube gesperrt. Bei Motorstillstand kann ABC-Öl nicht zur Tandempumpe zurück laufen und der ABC-Druck bleibt im Ventilsystem bestehen. ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG Dehnschlauch A2303208153
Beim Dehnschlauch A2303208153 ist die Hohlschraube Bild-Nr. 375 mit den zwei Dichtungen dabei. Das alte Teil A2303203253 darf nicht mehr eingebaut werden. Schraubanschluss M16x1.5 (SW19), Hohlschraube (SW19). ABC-SL55AMG Dehnschlauch A2303208153 ABC-SL55AMG Dehnschlauch A2303208153 ABC-SL55AMG Dehnschlauch A2303208153
3.5 Verbindungsschläuche/Leitungen von Ventileinheit Druckversorgung (52) mit Pulsationsdämpfer (52a) zum T-Stück: top

EPC-Net: 230.474 Gruppe 32/290/1
ABC-SL55AMG Leitung A2309973282 Bild-Nr. 340: Verbindungsschlauch/Leitung von Ventileinheit Druckversorgung (52) mit Pulsationsdämpfer zum T-Stück (Vorlauf: Prüfdruck 430 bar):
A2309973282 - 43,99 Euro ohne MwSt., bis F122820, 30.03.2006. Anschlüsse: Bördel M16 (SW17).
ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG Leitung A2309973382
Metallleitung A2309973282: Durchmesser: 10 mm, Wandstärke: 1,5 mm, Gewinde: M16, Bördel: Doppel-F ??. ABC-SL55AMG Leitung A2309973382 ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG Leitung
Bild-Nr. 350: Verbindungsschlauch vom Ventileinheit/Pulsationsdämpfer zum T-Stück (Rücklauf: Prüfdruck 140 bar):
A2309973382 - 32,67 Euro ohne MwSt., bis F122820, 30.03.2006.
ABC-SL55AMG Leitung A2309973282 ABC-SL55AMG Leitung A2309973282 ABC-SL55AMG Leitung A2309973282
1. Bild: T-Stücke, 2. Bild: beide ausgebaute Leitungen von den T-Stücken zur Druckversorgung, 3. Bild: Ventileinheit (52) Druckversorgung mit Pulsationspeicher (52a). T-Stücke ABC-Leitungen ABC-SL55AMG Leitung ABC-SL55AMG
3.6 Leitung vom vorderen zum Ventilblock hinten: top

EPC-Net: Gruppe 32/290/9
Typ: 230.456/467/471/472/474/475/476/477/479 bis F122820, bis 30.03.2006: Baumusterübersicht
ABC-Leitungen Bild-Nr. 300:
vom Vorlauf zum Ventilblock hinten: A2303205753 - 20,69 Euro ohne MwSt.
Bild-Nr. 283: O-Ring: A0159978245 - 0,67 Euro ohne MwSt.
Bild-Nr. 280: Druckschlauch Vorlauf vom T-Stück zum Rücklaufspeicher hinten:
A2309970452 - 60,41 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 310: bis F068967 bis 31.10.2003: vom Rücklauf zum Ventilblock hinten:
Typ 230.467/474/475/476: A2303202953 - Euro ohne MwSt.
Bild-Nr. 310: ab F068968 ab 31.10.2003: vom Rücklauf zum Ventilblock hinten:
Typ 230.456/467/471/472/474/475/476/477/479: A2303205853 - 24,81 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 293: O-Ring: A0159978245 - 0,67 Euro ohne MwSt.
Bild-Nr. 290: Leitung/Druckschlauch (Rücklauf) vom T-Stück zum Schnellverschluss (Rücklaufspeicher hinten): A2309970452 - 75,41 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 330: Verbindungsschlauch/Leitung Rücklauf von Ventileinheit vorne zum T-Stück: A2309970782 - 63,84 Euro ohne MwSt.
Bild-Nr. 320: Druckschlauch Vorlauf von Ventileinheit vorne zum T-Stück: A2309970682 - 63,74 Euro ohne MwSt.
Diese Leitung ist am vorderen Ventilblock mit 'P' gekennzeichnet. Der Ausbau ist ohne Demontage von weiteren Teilen wie Abschirmblech am Motor usw. fast unmöglich.
ABC-SL55AMG T-Stücke ABC-Leitungen
3.7 Druck-Schlauchreparatur von Fa. HSR: EPC-Bild Bild-Nr. 320: top

An einem SL55AMG war dieser Druckschlauch (ganze Leitung A2309970682 , EPC-Bild-Nr. 320) an der Verpressung vor dem langen Leitungsstück geplatzt.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG
SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG
Da der Ausbau der gesamten Leitung sehr schwierig ist, wurde die Leitung am Fahrzeug kurz nach dem Flüssigkeitsbehälter (Trockner) der Klimaanlage abgeschnitten.

Die Bilder (Danke Herr Müller) zeigen die Neuanfertigung des Leitungsteils mit Schlauch und Verschraubungen bei der Fa. HSR in Duisburg. Diese Firma besitzt viele Filialen in Deutschland. Der mobile Service der Firma machte auch am Fahrzeug an der abgesägten Leitung die Verpressung. : Filialen HSR, dann Link "Filialsuche".
SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG
3.7.1 Ermeto-Verschraubung der Rohrleitungsteile: top

Einfacher ist es aber, die Leitung A2309970682 - 75,41 (alt: 63,74) Euro ohne MwSt. zu kaufen, das Schlauchteil mit einem Stück Metallleitung dran abzuschneiden und somit eine Trennstelle einzubauen.
Anstelle der Bördelpressung durch die Fa. HSR kann man auch eine Schneidring-Verschraubung verwenden (Ermeto-Verschraubung Stahl, L. gerade, 10 mm Leitungsdurchmesser, M 16x1,5 - 250 bar, Überwurfmutter SW 19 mm, Mittelstück SW 17 mm). Allerdings muss man sich mit der Anwendung der Ermetoverschraubungen auskennen.

Man kann diese Verschraubungen bei der Fa. Hytec-Hydraulik bestellen, da gibt es diese geraden Schneidring-Verbindungsverschraubungen im Shop.

Ich kaufe sie aber bei meiner Filiale von HSR-München-Nord in München-Eching, wo ich auch die Dachhydraulik-Messleitungen anfertigen ließ und den sehr guten Service kenne.

Bei http://www.parker.com/ findet man ein über 800 Seiten großes Handbuch über die Ermeto-Verschraubungstechnik oder hier.
Ermeto-Verbinder L10 Ermeto-Verbinder L10 (nicht verschraubt)
3.7.2 Ermeto-Verschraubung der Rohrleitungsteile (Bericht von Uwe (Siegfried im sl-r230-forum): top

Bei einem SL55AMG war an diesem Hydraulikschlauch (Bild-Nr. 320: A2309970682) die Verpressung geplatzt. Da der Ausbau dieser gesamten Leitung große Schwierigkeiten bereitete, verwendete Uwe auch die Ermetoverschraubungsvariante für die Reparatur und ein abgesägtes Stück der neuen Leitung mit dem Hydraulikschlauch. Danke Uwe für die Bilder und die Info.

Maß A: 12 cm
defekte Leitung Nr. 320 A2309970682, SL55AMG defekte Leitung Nr. 320 A2309970682, SL55AMG defekte Leitung Nr. 320 A2309970682, Sl55AMG
Wenn man die Leitung nicht ausbauen will und man sich einen neuen Leitungshalter für die drei Leitungen baut, kann man die Leitung auch an dieser Stelle durchtrennen. defekte Leitung Nr. 320 A2309970682, Sl55AMG
3.8 Leitung von Ventileinheit hinten zu den Federbeinen Hinterachse: top

siehe auch Ventilblock.
ABC-SL55AMG Leitung Bild-Nr. 690: vom Ventilblock hinten zum Schnellverschluss (dann Verbindungsschlauch/Leitung zum Federbein hinten rechts): A2303209953 - 20,69 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 680: vom Ventilblock hinten zum Schnellverschluss (dann Verbindungsschlauch/Leitung zum Federbein hinten links): A2303209853 - 56,34 Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 660: vom Ventilblock zum Druckspeicher: A2303201654

Bild-Nr. 600 Druckschlauch/Leitung vom Schnellverschluss am Federbein rechts: A2309970852 - 134,23Euro ohne MwSt.

Bild-Nr. 630: Druckschlauch/Leitung vom Schnellverschluss am Federbein links

bis F12282, bis 30.03.2006: A2309970752 - 134,23 Euro ohne MwSt.
ab F1099966, ab 23.06.2005: A2303200154 - 110,23 Euro ohne MwSt.
4. Leitungsprobleme: top
4.1 Leitungsundichtheiten ABC-Anlage: top

Übersicht: SM32.50-P-0004A

bei Druckspeicher, Ventileinheit Achsen und Druckversorgung, Verteiler:

Nur wenn die Leitungsanschlüsse spannungsfrei angesetzt und die Muttern soweit wie möglich mit der Hand angezogen werden (dann mit dem vorgesehenen Drehmoment (230: 45 Nm) festziehen), sind die Anschlüsse sicher dicht.

Hinweise zur Montage von Hydraulikleitungen und -Schläuchen: AH32.50-P-0001-02A
4.2 Dichtheitsprüfung: Rodeotest: top

Funktionstest mit Diagnose:

Dichtheitsprüfung: Mit der Diagnose den Rodeo-Test fahren (1. Rodeotest 10 Min., bei weiteren Tests genügen 5 Min.)
Mit diesem Test wird bei Einsatz eines (3-Mikro-Filters)auch das ABC-Hydrauliksystem gespült.

Meine Meinung: Rodeotest nicht bei einem Kilometerstand über 100.000 km machen.
4.3 ABC Hydraulik: Druck ablassen: top

Achtung:

Vor dem Öffnen der ABC-Hochdruckleitungen noch 10 Minuten nach dem Abstellen des Motors warten, bis der Druck abgebaut ist:
AR32.50-P-0001-01N.
Es gibt je eine Entlüfterschraube (SW 11, M10x1, 20 Nm) an den Leitungen zu den Federbeinen. Es sind die gleichen Entlüfter wie beim Bremssattel an der Vorderachse eines Geländewagens. Einen Schlauch aufstecken, Entlüfterschraube vorsichtig öffnen, um ein zu schnelles Absinken der Karosserie zu vermeiden, wenn das Fahrzeug auf den Rädern steht.

Hydraulikflüssigkeit mit einem PVC-Schlauch in einem Gefäß auffangen, entsorgen (2. Bild von H.Lapp, Danke!).

4. Bild: Entlüfter der Leitung Nr. 60 A2309976682 vom vorderen Ventilblock zum rechten Federbein
ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG ABC-SL55AMG Entlüfterschraube VA rechts SL55AMG
4.4 Zischgeräusche - Entlüften:

Gibt es nach dem Wechsel eines Federbeins von der vorderen (Y36/1) oder hinteren Ventileinheit (Y36/2) Zisch- oder Pfeifgeräusche, so ist Luft im System: Motor sofort abstellen. Fahrzeug auf Hebebühne so anheben, dass die vier Federbeine entlastet sind. Dann sind die Sperrventile geschlossen.

Es gibt insgesamt vier Entlüfterschrauben nach den Sperrventilen in den Leitungen zum Federbein. Die Entlüfterschraube (Bild roter Pfeil) vorsichtig öffnen (Ring-oder Ratschenschlüssel SW11) bis die Hydraulikflüssigkeit langsam ausströmt.

siehe ABC-System befüllen/entlüften: AR32.50-P-0021N

Auch nach dem Wechsel der Tandempumpe muss das ABC-System manuell mit Druck beaufschlagt werden, siehe Tandempumpe in Betrieb nehmen.
ABC-SL55AMG

Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang top