12. Hydraulikeinheit UVS Druckmessung/Minimessleitungen R230:
z.B. SL55AMG: 230.474 - 7/2002

sl55amg-uerb3.htm: Letzte Änderung am 26.04.2020 / 05.03.2020 /31.07.2016 / 29.08.2015 Beginn 25.03.2011 Copyright Dr. Juliane Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. DSGVO

Startseite - Stichwörterverzeichnis Webseite
Motor M113.992 R230 - Stichwörterverzeichnis R230
7. Minimess-Druckleitungen:
7.1 Anschlüsse / Adapter:

7.2 Anschlüsse / Adapter Fa. HSR:
7.3 Minimess-M10x1-Adapter Fa. HSR:
7.4 verschiedene Hydraulikleitungen Baukasten:
8. Druckmessungen:
8.1 Druckmessung Leitung 100:
Stichwörterverzeichnis Dach

zurück zur Gesamt-Übersicht Variodach R230 :

zurück zur Übersicht R230: UVS Hydraulikeinheit UVS für Dach/Überrollbügel :

siehe auch Bauteile-Übersicht A - Z

Übersicht Dokumentationen:
7. Minimess Druckleitungen: top

Der Prüfkoffer W126589142100 von der Fa. Leitenberger enthält zur Druckprüfung der Dachhydraulik verschiedene Druckleitungen mit den Minimess-Steckanschlüssen und Schraubadaptern M16.
Die T-Stücke haben M10x1-Anschlüsse wie im Bremsleitungsbereich bei Fahrzeugen, siehe z.B. Bremsleitung beim Geländewagen.
Die DN2-400 Leitungen habe ich mir von der Fa. ICS Schneider Messtechnik anfertigen lassen: Art-Nr. S100-AI-FG-0050N - 13,98 Euro ohne MwSt..
Eine Seite hat den Minimess-Steckanschluss, die andere Seite den Manometeranschluss G1/4" innen. Es gibt Gewindestutzen M10x1/ISO 228-G1/4 - 4,62 Euro ohne MwSt.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG
7.1 Anschlüsse/Adapter Fa. ICS-Schneider: top

Die G1/4"-Anschlüsse (Sechskant SW 17) haben eine Dichtung aus Perbunan (Nitrilkautschuk).
Diese Dichtringe gibt es z.B. bei Grafe,Industriebedarf www.grafe-shop.de.
Die Adapter haben ein G1/4-Außengewinde und ein M10x1 Innengewinde. Da passen dann Bremsleitungsteile.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG
Die gelieferten Minimess-Steckanschlüsse DN2-400 unterscheiden sich geringfügig von den
originalen Minimess-Steckanschlüssen von Mercedes. Die Leitungen besitzen Abdeckkappen.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG
Der Minimess-Stecker muss mit einer Flachfeile hinter der Verpressung nur ganz wenig nachgearbeitet werden.
Anscheinend ist die Nut des Minimess-Steckers etwas zu klein.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG
7.2 Anschlüsse/Adapter Fa. HSR: top

Die Minimess-Steckanschlüsse der Fa. HSR (www.hsr.de), Filiale München Nord (Erfurterstr. 5, 85386 Eching, 089/31812958)
entsprechen den originalen Anschlüssen. Die Leitungen sind etwas dicker, da DN3 und somit auch wesentlich teurer.
Die Fa. HSR hat auch die Manometer im Programm. Auf die Minimess-Stecker passen die Abdeckkappen der Fa. Metten,
schwarze PVC-Kappen Art.Nr.: 01-01-008-003, Flexifit
Kappe 3,0 innen x 10 mm, Mindestabnahme 100 Stck., 28,66 Euro inkl.Mwst. und Porto/Verpackung.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG
7.3 Minimess-M10-Adapter Fa. HSR: top

T-Stücke für die Minimessleitungen habe ich nicht gefunden, aber Steckadapter mit M10x1 Außengewinde,
zu beziehen z.B. von der Fa.HSR. Da passen dann die T-Stücke von Mercedes.

Nun kann man zur Druckmessung im Betrieb an die Druckleitungen zu den Hydraulikzylindern ein Manometer ankoppeln.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG
7.4 verschiedene Hydraulikleitungen Baukastensystem: top

Leitung DN2, 2m, G1/4-Anschluss, Minmess-Steckanschluss, 33,29 Euro ohne MwSt. (Mitte Juni 2015)

Leitung DN2, 2m, G1/4-Anschluss, M10x1 Außengewinde, 34,62 Euro ohne MwSt. (Mitte Juni 2015)

Die Messung des Pumpendrucks der Dachhydraulikpumpe bei geschlossenem Kofferraum wird mit
einer 2 m langen DN2-Leitung am Adapter möglich.

Zur Abdichtung am Messing-Adapter gibt es bei HSR spezielle Dichtscheiben DSZ-M10 07255200 mit Zentrierhilfe.

Der G1/4-Anschluss am Manometer ist mittels Dichtring selbstabdichtend, siehe hier.
SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik
50 cm-lange Leitung mit M10x1-Außengewinde und Minimess-Anschluss: 29,86 Euro ohne MwSt. (Mitte Juni 2015).

50 cm-lange Leitung mit M10x1-Außengewinde und G1/4-Innengewinde: 29,68 Euro ohne MwSt. (Mitte Juni 2015)
SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik
Die Leitungen mit einem M10x1-Außengewindeanschluß können mit den Kupplungen und Verteilern der Bremsleitungssysteme wie bei dem
Prüfkoffer W126589142100 verwendet werden. So sind auch Abzweigungen für ein Manometer möglich.
SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik SL55AMG Dachhydraulik
8. Messungen auf dem Labortisch: neue Pumpe A2308000348 HB70745-002: top
8.1 Druckmessung Leitung 100: neue Pumpe:

Die Druckmessung an der Leitung 100 (Hydraulikzylinder Überrollbügel: es liegt permanent Systemdruck an) zeigt, dass bei Pumpenmotorlauf
(über 45 A je nach Batteriespannung) zunächst über 190 bar angezeigt werden. Ist der Pumpenmotor aus, sinkt der Druck in
der Leitung 100 auf bis zu 60 bar ab und bleibt dann konstant.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG SL55AMG
Achtung: Der Motor und die Magnetventile der neuen Pumpe werden sehr schnell warm, man kann eigentlich den Überrollbügel
nur zweimal hintereinander hochstellen und ablegen. Deshalb hat der Motor ja auch den Thermosensor.

Unklar ist, ob die Pumpe i.O. ist. Es fehlen Vergleichsmessungen an anderen Pumpen.
zurück zum Anfang top

Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren: