NDR-Rechner

mc-ndr.htm Letzte Änderung 30.01.21/28.01.21 - Beginn 28.01.2021
Impressum gem. DSGVO Copyright Dr. Juliane Hehl, https://julianehehl.de, SSL zertifiziert von 1und1
Meine Elektronik-Veröffentlichungen:

1. Sonderheft 88, Mikrocomputer selber gebaut:
1.1 Loop 2, Fa. Graf, SBC-2 Speicherweiterung:
2. Literatur: Buch Rechner Modular:
3. Sonderheft 204, GDP64, EF9366:
4. Basic-Interpreter Hebas für CP/M 2.2:
5. Literatursammlung:
Roadmap:
Bilder, Artikel und Schaltpläne siehe auch: Webseite von hans-Werner Schütz: https://hschuetz.selfhost.eu/
Die Webseite www.drcrazy.de/nkc/ ist bei Hans-Werner gehostet.

Schaltpläne etc. sind mit frdl. Erlaubnis vom Autor R.-D.Klein aus seinem Buch "Rechner modular" entnommen.

Die Hardware des Mikrocomputersystems vom NDR-Rechner habe ich ab 2007 hier ausführlich dokumentiert.

Die Software und Literatur stehen hier.
1. Sonderheft 88, Mikrocomputer selbst gebaut - 1983: top

Im Sonderheft Nr. 88 von 1983, Franzis-Verlag sind meiner Beiträge enthalten:

Von den ersten theoretischen und praktischen Grundlagen: Material zur Einstimmung, Mikroelektronik, Folge 0 , Seite 7 - 9

Vom Verknüpfen und Rechnen: Mikroelektronik, Folgen 1 und 2: Logikglieder, S. 10 - 12

Das Basic: 8 KByte für den NDR-Klein-Computer RDK83:

Das Handbuch zum 8 KByte-Basic für den NDR-Rechner (SBC2) in zwei Eproms 2732A.

Nach dem Start blinkt der Cursor nur und ein Fragezeichen erscheint (Eingabe "C" = Cold-Start, "W" = Warmstart).

NDR
1.1 Loop 2: Tips und Tricks: Speichererweiterung: top

Für die Firmenzeitschrift Loop Nr. 2 der Fa. Graf schrieb ich über meine Speichererweiterung der SBC2.
Juliane
2. Buch Rechner Modular" top

Zur Fernsehserie wurde 1987 das Buch "Rechner Modular Der NDR-Klein-Computer - selbst gebaut und programmiert",
Franzis-Verlag München, ISBN 3-7723-8721-7 veröffentlicht. Im Vorwort schreibt R.-D-. Klein:

Besonderer Dank gilt auch Herrn Dr. Hans Hehl für die Durchsicht des Manuskripts. Durch das Sammeln seiner Erfahrungen
beim Einsatz des NDR-Klein-Computers im Gymnasium Markt-Schwaben hat er wertvolle Beiträge zu diesem Buch geleistet.


Meine Beiträge im Buch als Pdf:

Digitale Signale Abschnitt 2.1, S. 22 - 26 als
Der Treiber und Logikschaltungen 2.2, Seite 26 - 31
Juliane Juliane
3. Sonderheft Nr. 204, Mikrocomputer Schritt für Schritt - 2" top

Im Sonderheft 204, Mikrocomputer Schritt für Schritt - 2, Franzis-Verlag München, dokumentierte ich den
Grafikprozessor EF9366 der Fa. Thompson der Grafikbaugruppe des NDR-Rechners, die GDP64K, der damals sehr fortschrittlich mit 4 Bildschirmseiten war.
Er konnte Vektoren mit bis zu 1,5 Millionen Bildpunkten pro Sekunde ausgeben,

siehe die SBC2
NDR
Am 24.01.2011 scannte ich schon die einzelnen Seiten des Berichtes für den Grafikprozessor EF9366 ein.

Seite 1,
5. NDR-Rechner Vollausbau: top

Im Sonderheft Nr. 204 ist der Vollausbau des NDR-Rechners mit Floppy-Laufwerk und CP/M 2.2 beschrieben.
Dazu gab es den großen Hebas-Interpreter zuerst als Version G4 von 1987 und dann die Version G5 vom 22.04.1993, siehe hier
5. Literatursammlung: top

Ich hatte schon vor vielen Jahren begonnen, die Literatur zum NDR-Rechner zu dokumentieren.
Es wird dann demnächst eine Zusammenfassung geben.


Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren

zurück zum Anfang top